STRAND HOCHZEIT

Heiraten am Meer auf Mallorca – Worauf kommt es an, was ist möglich?

Von der Strand Hochzeit auf Mallorca träumen viele Brautpaare. Klar, denn die Kulisse ist einmalig und bietet Romantik satt – ohne jeglichen Kitsch. Bei der Planung eurer Traumhochzeit am Meer gibt es aber einige wesentliche Punkte zu beachten. Worauf kommt es an und was ist überhaupt möglich?  

Die ganz besondere Trauung: Strand-Hochzeit auf Mallorca

Wer die Nähe zur Natur schätzt, ist mit einer Trauung am Strand sicher schon mal gut beraten. Die coolen Locations unter freiem Himmel sorgen immer schon automatisch für eine entspannte und gleichzeitig romantische Atmosphäre. Heiraten, wo andere Urlaub machen eben. Im Vergleich zu einer klassischen Trauung in der Kirche oder auf dem Standesamt könnt ihr euch bei eurer Strand-Hochzeit auch von der klassischen Hochzeit auf Mallorca abheben.

Das beginnt schon bei der Kleiderordnung für die Gäste und endet bei der anschließenden Party, die sich auch in einem Chiringuito am Strand feiern lässt. Und wenn ihr als Brautpaar auch eher für die lässige Garderobe zu haben seid, findet ihr am Strand die besten Voraussetzungen. Mit High Heels läuft es sich einfach schlecht im Sand und der luftige Zweiteiler passt selbst mit kurzen Hosen besser zur Strandhochzeit als der schwarze Smoking. Das werden euch auch eure Gäste danken!

Ihr seid ganz sicher das perfekte Brautpaar für eine Strand-Hochzeit auf Mallorca, wenn ihr das Außergewöhnliche in einem lässigen Rahmen wollt. Eine individuelle Trauung und entspannte Gäste sind euch wichtig? Dann seid ihr für euer Ja-Wort am Strand bestens aufgehoben!

Die Flitterwochen vor Ort

Auch für die Flitterwochen gibt es kaum bessere Voraussetzungen als nach der Hochzeit gleich da zu bleiben. Das klingt in Deutschland zwar nach Urlaub auf Balkonien, ist nach der Trauung auf einer Insel aber nicht nur super entspannt, sondern spart auch noch Kosten und Organisationsaufwand. Und vielleicht habt ihr in den ersten Tagen eurer Flitterwochen auch gleich noch ein paar Freunde dabei. Da ist der Teil mit den Wochen in Flitterwochen vielleicht entscheidend, um in den schönsten Wochen des Jahres auch noch etwas Zeit zu zweit zu haben. Neben Strand und Meer hat die Insel ja auch noch jede Menge mehr zu bieten. Langeweile muss hier niemand haben, versprochen!

Eine freie Trauung am Strand von Mallorca mit Eike Rappmund, dem coolsten Trauredner der Insel. 

Die Strandhochzeit auf Mallorca

In den Genuss kommt man als Hochzeitsfotograf auf Mallorca leider auch nicht ganz so häufig, wie man meinen könnte. Dabei sind das Rauschen des Meeres und der warme Sand unter den Füßen doch eigentlich die idealen Begleiter einer freien Trauung auf Mallorca. Und nicht zuletzt auch mit das Erste, was einem beim Gedanken ans Heiraten auf Mallorca in den Sinn kommt. Doch für die Traumhochzeit am Strand gibt es auf der Insel ein paar Hürden zu überwinden. Denn die Strände Mallorcas sind per Gesetz ausnahmslos öffentlich. Das ist für mich als Fotograf auf Mallorca natürlich toll, denn so kann man fast überall wunderschöne Fotoshootings auf Mallorca wie Paarshootings oder Familienshootings machen. Euren Hochzeitsfotos am Strand steht also schon mal nichts im Wege 😉 Wenn man allerdings seine Hochzeit am Strand feiern möchte, bekommt man ganz einfach keine Genehmigung dafür. Da hilft auch der bestvernetzte Weddingplanner auf Mallorca nichts. Private Veranstaltungen sind auf öffentlichen Plätzen nicht zu machen.

Möglichkeiten einer Trauung am Strand

Trotzdem gibt es natürlich Möglichkeiten, seine freie Trauung am Strand zu organisieren. Insbesondere wenn die Hochzeitsgesellschaft nicht allzu groß ist. Denn theoretisch kann man sich ja auch mit 20 Personen zufällig am Strand treffen – wenn dann noch eine liebevolle Dekorateurin oder ein Dekorateur Blumenschmuck, Traubogen und Stühle im Gepäck hat, ist ja schon alles zusammen. Am zufälligsten trifft man sich dann in den abgelegenen Buchten mit genügend Raum, um die letzten Badegäste am Abend oder die ersten am Morgen gar nicht wahrzunehmen.

Hochzeitslocation am Strand

Eine weitere Möglichkeit, seine Strand-Hochzeit auf Mallorca zu feiern, ist natürlich eine Location auszuwählen, die sowieso schon am Strand liegt. Keine Angst, das muss nicht der Hotelbunker sein! Wenn man von hunderten Balkonen bei seiner Trauung beobachtet wird, ist es mit der Strand-Atmosphäre auch schnell vorbei. Hier kommt dann ein Chiringuito ins Spiel. Das ist schon der Übersetzung nach eine Lokalität im Freien und auf Mallorca eben direkt am Strand. Und davon gibt es durchaus einige, die mit einer einfachen Strandbar außer ihrer Lage am Meer gar nicht so viel gemein haben. Da die Betreiber neben einer guten Küche vor allem über entsprechende Lizenzen verfügen, was Musik und kleinere Events am Strand betrifft, lässt sich hier und da durchaus auch eine Trauung ausrichten. Und für euer Hochzeitsdinner und die Party müsst ihr den Strand gar nicht mehr verlassen.

Vielen, vielen Dank! Es war einfach grandios – du hast unsere traumhafte Strand-Hochzeit mit so wunderschönen Bildern festgehalten, die uns immer wieder aufs Neue faszinieren und begeistern. Besser geht es nicht!

Melli und Lars
Melli und Lars

Hilfe bei der Planung eurer Strand-Hochzeit

Der entscheidende Faktor für eine Strand-Hochzeit auf Mallorca ist daher ganz eindeutig ein gutes Netzwerk von lokalen Dienstleistern. Das gilt im Übrigen für jede gelungene Hochzeit auf Mallorca – die Profis vor Ort können in Sachen Destination Wedding so einiges auf die Beine stellen, was den anreisenden Dienstleistern verwehrt bleibt. Das muss im Falle eurer Hochzeit am Strand auch nicht unbedingt ein Weddingplanner sein. Aber auch die Dekorateurin auf Mallorca kann euch ganz schnell sagen, an welchen Orten sie euren Traubogen und die Stühle nicht aufbauen wird, weil mitunter fünfstellige Bußgelder drohen. Genau so kann euch der erfahrene Trauredner oder Hochzeitsfotograf auf Mallorca genau zeigen, wo ihr nicht nur ein besonders schönes Setting am Meer finden könnt – sondern auch eines, das für die ganze Familie erreichbar ist. Und die soll beim Eintritt in die Ehe ja nicht fehlen.

Das Wetter bei der Strand-Hochzeit

Trotz der unzähligen Sonnentage gibt es hier und da auch auf Mallorca mal Regen. Es schadet also nicht, sich auch einen Plan B für die Strand-Hochzeit zurechtzulegen. Das geht auf der Finca natürlich etwas leichter als am Strand. Überlegt also am besten vorher auch, ob es möglich ist, die Location ggfs. zu überdachen oder auf eine Schlecht-Wetter-Alternative auszuweichen.

Fazit: Die Check-Liste für eure Strand-Hochzeit

  • Lasst euch von den Experten helfen

  • Sucht nach einer ruhigen und etwas abgelegenen Bucht

  • Oder fragt in eurem Lieblings-Chiringuito

  • Vertraut den lokalen Dienstleistern

  • Genießt eure Strand-Hochzeit auf Mallorca


Heiraten auf Mallorca klingt nach genau der richtigen Idee für euch? Oder habt ihr sogar schon feste Pläne und sucht noch einen Hochzeitsfotografen auf Mallorca? Dann schreibt mich einfach an – ich freue mich darauf, euch kennenzulernen!